Verein

Der Sportfliegerclub Ulm e.V.

Die Fliegerei hat eine lange Tradition in Ulm: bereits 1811 versuchte Albrecht Berblinger, bekannt als der „Schneider von Ulm“, mit einem Gleiter die Donau zu überqueren. -> weiter

Der Sportfliegerclub Ulm e.V. hat sich 1953 in Ulm gegründet.
Seit vielen Jahrzehnten sind wir auf dem Flugplatz Erbach zu Hause und gehen dort zusammen mit dem LSV Erbach unserem Hobby nach.

Der SFC Ulm verfügt über einen modernen Flugzeugpark in den Sparten Segelflug, Motorsegler und Motorflug. Außerdem haben wir ein gemütliches Vereinsheim, in welchem sich unser Vereinsleben am Boden abspielt.

Fluginteressierte können in allen drei Sparten von unseren Fluglehrern aus- und weitergebildet werden.

Der SFC Ulm ist Mitglied im Baden-Württembergischen Luftfahrtverband (BWLV) und im Württembergischen Landessportbund (WLSB).

Hast Du Interesse an der Fliegerei?
Möchtest Du Dich in einem Verein zusammen mit anderen Flugbegeisterten engagieren?
Dann bist Du bei uns genau richtig! Nimm gerne Kontakt zu uns auf.

Flugbertrieb Startaufbau
Flugbertrieb Startaufbau